Soester Sportanglerverein v. 1922 e.V..

         

Aktuelles

Monatsversammlung findet nicht statt


Aufgrund der Soester Allerheiligen Kirmes, findet die Monatsversammlung am 8.11. nicht statt.

Einladung zur JHV


Einladung zur Jahreshauptversammlung und Formular zur Fangmeldung gibt es hier.

Aktualisierung der Postanschrift


Damit auch im kommenden Jahr die Vereinspost alle Mitglieder erreicht, bitten wir euch, eure aktuelle Adresse, zum Abgleich, per E-Mail an
info@soester-angelverein zu zuschicken.

Der neue Vorstand


Von links: Heinrich Faber (Jubilar), Alex Schmidt (Schriftführer), Klaus Peter (2. Kassierer), Peter Becker (1.Vorsitzender), Michael Kompaniarz (2.Vorsitzender), Rainer Toussaint (1.Kassierer)

Neuer Treffpunkt für Versammlungen


Landhof Kesseler
Zur Mühle 2
59510 Lippetal-Herzfeld

Übertragung der Arbeitsstunden


In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 31.10.15 wurde beschlossen, das die Mitglieder, die ihre abzuleistenden Arbeitsstunden nicht selbst ableisten können, diese von anderen Mitgliedern aus dem Verein verrichten lassen können.
Die Übertragung der Arbeitsstunden ist nur an Mitglieder des SSAV und mit Absprache des Vorstandes erlaubt.

Jahreshauptversammlung 2015


Bei der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, dass gemäß der Beitragsordnung § 3 Absatz 5, jedes aktive Mitglied im Alter von 16 bis 60 Jahren pro Jahr 4 Arbeitsstunden zur Pflege der vereinseigenen Anlagen leisten muss. Nicht abgeleistete Stunden werden mit 20 € berechnet.
Dass bedeutet, wenn im laufenden Geschäftsjahr keine Arbeitsstunden geleistet wurden, ein Betrag von 80€ zu zahlen ist.

Äschenschutzprogramm


Der Streckenabschnitt der Lippe des SSAV liegt NICHT in der Äschenschutzkulisse.
Daher darf hier die Äsche geangelt werden.

siehe hierzu die Übersichtskarte der Äschenschutzkulisse.

Dieses ist ein Ausschnitt aus dem Erlass zum Schutz der heimischen Äschenbestände und zur Abwendung erheblicher fischereiwirtschaftlicher Schäden durch den Kormoran des Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Abangeln

Fotos von Frank Jäschke, letztes Foto von Soester Anzeiger

Anglerglück an der Lippe

Einen kapitalen Hecht zog Albert Herold aus der Lippe. Bei 103 cm brachte er 14 Pfund auf die Waage. Gefangen wurde er auf einen einfachen Blinker. Nach einem halbstündigen Drill freute sich Albert über seinen schönen Fang.

Arbeitseinsatz am 28.02.2015

Nach dem Motto viele Hände schnelles Ende, trafen sich am Samstag wieder 30 Mitglieder zum abschliessenden Baumschnitt am grossen Altarm. Hier wurde für die kommende Angelsaison mächtig aufgeräumt.

Arbeitseinsatz am 21.02.2015

Am Samstag, den 21.02.2015, hat der Soester Sportanglerverein den 1. Arbeitseisatz durchgeführt.
Schwerpunkt war der Baumschnitt der bis Ende Februar abgeschlossen werden muß. Insgesamt waren über 30 Mitglieder vertreten. Der jüngste Teilnehmer war 14 Jahre und der Älteste war 76 Jahre.

1. Arbeitseinsatz 2015

Jugend- und Seniorenangeln in Geseke

Das Jugend- und Seniorenangeln hat dieses Jahr in der Forellenzuchtanlage Brand in Geseke stattgefunden. 7 Jugendliche und 13 Senioren konnten bis zur Mittagspause fast den kompletten Besatz landen. Von Sonnenschein bis zum Hagelschauer hat das Wetter alle Register gezogen, so dass, wie auf dem Foto zu sehen, auch einmal ein Schirm schwimmen gegangen ist.

Nachtangeln

Ergebnisse vom Nachtangeln
1. Platz – Frank Oberhofer

1 Nase 1200gr. 2 Bachforellen 30 / 29 cm 1 Döbel 1 Rotauge 1 Barsch Insgesamt 5 Arten

2. Platz – Karl Heinz Kroll

Stör 1× 2500gr, 2× 2400gr

3. Platz – Waldemar Pauli

1 Stör 3500gr.

Das Foto zeigt den zweit plazierten K.H. Kroll

2. Platz Karl Heinz Kroll

Foto von Peter Becker